„Hallo Stefanie,
du kennst mich gut, die größte Strafe war für mich, mich einem Pferd nur auf 10 Meter zu nähern.Ich habe mich auf dieses Experiment nur sehr zögerlich eingelassen. Die Neugierde hat dann aber doch gesiegt und ich kann nur sagen: Ich bin echt froh, dass ich es gemacht habe.Farola hat sofort gespührt dass ich Angst habe und hat sich voll auf mich eingestellt. Auch zu sehen wie du und Farola ein Team bilden und dieses endlose Vertrauen, welches ihr euch erarbeitet habt, ist einfach nur schön anzusehen!!!! Ich hätte nie gedacht, dass ich mal mit einem Pferd am Zügel spazieren gehe und das auch noch toll finde!!!
Gerlinde 🙂 :-)“

Gerlinde Adam